Willkommen

Mittwoch, 20. Juni 2018

Login

Besucher

Besucher Gestern: 78
Seitenaufrufe Gestern: 206
Besucher Heute: 39
Seitenaufrufe Heute: 183
Besucher Gesamt: 823696
Seitenaufrufe Gesamt: 2413961
Online: 1
Maximal Online: 32
Maximal pro Tag: 990
  ©
"Neuzugänge bleiben" PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
News
Dienstag, 22. Mai 2018 um 09:44
BSVMit Fabian Seibel und Maurice Bernotat haben zwei weitere Spieler für die nächste Saison ihr „Go“ gegeben. Beide Spieler haben gerade ihre erste Saison am Uhlenbusch verlebt und sind anscheinend auf den Geschmack gekommen. Zumindest sind sie auch in der kommenden Saison weiterhin für unsere Farben aktiv. Gut so!
Fabi kam im vergangenen Sommer von seinem Heimatverein SG Wentorf-Sandesneben/Schönberg. Nach einer gewissen Orientierungszeit, in der er sich auch Spielpraxis in unserer 2. Herren holte, avancierte er in der Ligamannschaft zunehmend zu einer wichtigen Stütze auf der Doppelsechs. Zudem überzeugte er als Typ außerhalb des Platzes. Inzwischen ist er in unserem Verein angekommen und bei Mitspielern, Trainern und „Fans“ gleichermaßen beliebt. Insbesondere seine „Achterbahn“-Fahrt auf der Weihnachtsfeier zählt zu den absoluten Saison-Highlights. 
Maurice kam erst zur Winterpause vom Krummesser Sportverein von 1948 e. V. zu uns. Auch er brauchte aufgrund von Verletzungen zunächst eine gewisse Eingewöhnungszeit, ehe er auf der linken Abwehrseite zum Zuge kam und direkt überzeugte. Besonderes Highlight: Sein später Siegtreffer im Heimspiel gegen 1. Herren WSV Tangstedt Fußball. Spätestens seit diesem Auftritt weiß jeder am Uhlenbusch, dass Maurice mit seinem guten linken Fuß und seinen technischen Fähigkeiten eine echte Größe auf der linken Abwehrseite werden kann. 
Wir freuen uns jedenfalls, dass beide bei uns an Bord bleiben und am Uhlenbusch weiter heimisch werden. Weiter so, Männer!
 
 

Nächstes Spiel BSV I:


Sommerpause!