BSV verpflichtet Bachert PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
News
Mittwoch, 09. Januar 2019 um 14:46
BSV

Aljoscha Bachert wechselt vom TSV Gudow an den Uhlenbusch und verstärkt damit den Offensivbereich des BSV. Der 20-Jährige Linksfuß, der seine gesamte Zeit im Herrenbereich in Gudow verbrachte, war in den letzten Jahren maßgeblich dafür verantwortlich, dass der TSV Gudow eine solide Rolle in der Kreisliga spielt.

 So stand er in dieser Saison in jedem Spiel in der Startformation und erzielte dabei acht Tore. In der Saison 2017/2018 kam er in 27 Spielen auf elf Treffer. Bachert, der in der Offensive nahezu jede Position bekleiden kann, blickt optimistisch in die kommende Zeit in Blau-Weiß: "Ich freue mich auf die neue sportliche Herausforderung und die neuen Mitspieler, die mich in Breitenfelde erwarten." Bereits am vergangenen Sonntag war Bachert beim Hallenturnier in Büchen vor Ort und machte sich mit der Mannschaft bekannt. Auch die sportliche Führung des BSV ist vom ersten Neuzugang in diesem Winter begeistert. "Mit Aljoscha erhalten wir endlich den langersehnten Linksfuß im Offensivbereich. Wir sind sicher, dass er bei uns fußballerisch und als Typ gut in die Mannschaft passt.", äußert sich der sportliche Leiter Flemming Zunker. In die gleiche Kerbe schlägt Trainer David Martensen: "Wir freuen uns, dass wir eines der begehrtesten Talente aus dem Kreis für uns gewinnen konnten und den Weg mit jungen Talenten aus den eigenen Reihen bzw. der Umgebung weiter fortführen können." Bereits im Sommer stand Bachert schon auf dem Wunschzettel des BSV. Umso mehr freuen wir uns, dass er zukünftig am Uhlenbusch aufläuft.

 

Herzlich Willkommen, Aljoscha!