Willkommen

Donnerstag, 29. Juni 2017

Login

Besucher

Besucher Gestern: 112
Seitenaufrufe Gestern: 287
Besucher Heute: 78
Seitenaufrufe Heute: 169
Besucher Gesamt: 782768
Seitenaufrufe Gesamt: 2298327
Online: 2
Maximal Online: 32
Maximal pro Tag: 990
  ©

Gästebuch

Eintrag hinzufügenEintrag hinzufügen:
Bitte benutzt diese Plattform ab jetzt nur noch als reines Gästebuch. Diskussionen usw. können nun im neuen "Forum" stattfinden. Außerdem ist es nun für registrierte Benutzer möglich unter "bsvVZ" Gruppen einzurichten. Dort können sich die einzelnen Gruppenmitglieder privat im eigenen Gruppenforum unterhalten. Euer BSV-Team


Bernd     01 September 2014 20:47 |
Dieser " Agonis" super Spieler , hoch begabt.. Keine Frage aber der kommt mir sehr arrogant rüber. Aber ansonsten der beste Spieler den breitenfelde hat , hatte nach meiner Meinung nach. Zweikampf stark, schnell , flink.

Das einzige probelm ab und zu übertreibt er mit seinen Tricks. Auch am Sonntag braucht er seine Show nicht zeigen nach einer 10:0 Führung. Ansonsten weiter so Jungs!

fan     01 September 2014 12:11 |
wo spielt eigentlich folke brodersen ?

Handballrubrik     25 August 2014 21:06 |
Moin,

die Handballrubrik ist bei www.breitenfelder-sv.com eingepflegt. Muss nur noch mit LEBEN gefüllt werden.

EURO     23 August 2014 20:41 |
Was geht denn bei der Ersten ab, Saisonziel Kreisliga ???
Vierte Niederlage im fünften Spiel ist schon sehr heftig :(

Zuschauer     10 August 2014 19:05 | Uhlenbusch
Olaf "Manuel" Müller hat Euch heute den Ar... gerettet! Das war bis auf ein, zwei unnötige Rückpässe, die er nicht verarbeiten konnte, ganz klar Weltklasse! :)

Ansonsten ist das Ergebnis wohl zu hoch ausgefallen, das Spiel hätte auch in die andere Richtung gehen können. Moisling war nicht 5 Tore schlechter, hätte ebenfalls 5 mal treffen können. Hätte...

Trotzdem nicht unverdient. Angekommen in der Verbandsliga 2014/15! Weitermachen!

Hallo Albin !     06 August 2014 16:58 |
Wer aus Deinem Umfeld hat Dir bloss die Taktik versaut. Du hast Dir doch sicherlich vorher die Güsteraner angeguckt und deren Taktik beobachtet.

Du wärst doch niemals darauf hereingefallen, dass sie, sobald der Gegner aufgerückt ist, den Gegner mit ihren schnellen Leuten überfallartig überlaufen.

Schade ! Freddy kennt jeden Gegner in der Verbandsliga und jeden Spieler dazu. Er wäre für Euch ein toller Berater, der Euch wirklich weiterhelfen könnte. Sei nicht so stur! Ruf ihn einfach nur an ! Er hilft Dir.

Trotz der Neuzugänge wird es schwierig, die Klasse zu erhalten.

Moinsen!     22 Juli 2014 18:05 |
Wie wärs mit ner Rubrik für die neu gegründete Handballmannschaft? Gehört ja nun auch zum BSV dazu :)

3 bescheidene Fragen     04 Juli 2014 10:18 |
Welche Zugänge und Abgänge gibts bei der 1. Herren

Wie ist das Testspiel in Berkenthin ausgegangen ?

Möchte man keine Breitenfelder Zuschauer in Siebenbäumen dabei haben, oder warum gibts auf dieser Homepage keine Hinweise auf das Tunier ?

CM     07 Juni 2014 23:27 |
Super Sommerfest, hat Spaß gemacht! Weiter so! Ein Dank an die Organisatoren ! Es gibt nur einen BSV!!

Otto Siemers     21 Mai 2014 16:50 | BSV - Tangstedt
Phrasenschwein: "Glück hat nur der Tüchtige !"

Tüchtig war gegen Mölln kaum 1 Spieler und kaum 1 Betreuer. Wie kann der Betreuerstab dem einzigen BSV-Stürmer, vor dem die Gegner in der Liga Respekt haben, im wichtigsten Spiel des Jahres urlaubsfrei geben ??? So etwas hätte es zu unserer aktiven Zeit niemals gegeben.

Hoffentlich holen die Verantwortlichen des BSV ihn vor dem Spiel gegen Tangstedt rechtzeitig aus dem Urlaub zurück. Ansonsten scheint der Abstieg vorprogrammiert zu sein.

39 Punkte vor beiden letzten Spielen     14 Mai 2014 20:45 |
Durch den glücklichen Sieg mit 3:2 (1:2) beim Tus HL springt der BSV auf Platz 9 der Tabelle. Tolle Torwartleistung von Olaf Müller. Nur 1 geniale Szene in der letzten Minute durch Argonis Krasniqui, Tor zum 3:2; ansonsten zu viel planlose Fummelei.

Der beste Mann auf dem Platz, Marcel Stellbrinck von TuS, wurde so gut wie gar nicht gestört. Ein Super-Fussballer ! Total überheblich vom BSV !

Schwein gehabt !

Otto Siemers:     06 Mai 2014 17:06 | Fuchs Albin V. aus M.
Wenn die BSV-Youngster weiterhin mit einem solchen Einsatz wie gegen Grönau zu Werke gehen, werden sie den Abstieg vermeiden. Gegen den stark abstiegsgefährdeten BSV meinten die Gäste aus Grönau mit Schönspielerei zu bestehen. Doch die Rechnung haben sie vor allem ohne den Fuchs Albin V. aus M. gemacht:

Vor einem sicheren Keeper Olav M. hat Albin das heutige Prunkstück des BSV mit Eugen W., Niklas B., Mike E. und Sebastian S. aufgeboten. Saubere Abwehrleistung, kaum Fehlpässe, im Abstiegskampf erforderliche weite Befreiungsschläge, aber auch geschicktes Aufbauspiel von hinten heraus.

Auch die zweite Vierer-Kette mit Timo B., Leander M., U. Römer(Der verlängerte Arm des Trainers auf dem Platz mit seinen markanten Anweisungen gegenüber den vielen Greenhorns in der BSV-Truppe) und Florian M. haben einen tollen Einsatz gezeigt.

Die beiden Sturmspitzen haben diesmal nicht in den letzten 20 Minuten der Partie aus konditionellen Gründen die Flügel gestreckt, sondern haben bis zum Schluss gegengehalten. Das Zusammenspiel der beiden Stossstürmer harmonierte von Minute zu Minute besser als zuletzt gesehen. Marvin O. könnte Daniel K. aus B. dann bald ersetzen, wenn er es übt, vor dem Tor cooler zu agieren. Agonis K. ist immer dann wertvoll für das Team, wenn er sich zusammenreisst und seine Mitspieler uneigennützig einsetzt. An seiner Antrittschnelligkeit muss er noch ein wenig arbeiten. Seine Tricks sind heute schön sehenswert und begeistern die Fans.

Gegen Travemünde wird Fuchs Albin V. aus M. sich sicherlich eine erfolgreiche Taktik einfallen lassen. Konditionelle Einbrüche brauchen wir Zuschauer nach dem Grönau-Spiel sicher nicht zu befürchten.

BSV     08 April 2014 23:07 |
Nach einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung hat man den Tabellenvierten an den Rand einer Niederlage bringen können. Zwar fuhr man erneut ohne Zählbares nach Hause, dennoch kann man auf dieses Spiel aufbauen. Nur so kann und wird der BSV den Klassenerhalt schaffen! Auf den Dreier gegen Moisling...

Otto Siemers     08 April 2014 18:54 | Kritik
Die LN hat heute fast nur den Gegner ungerechtfertigter Weise beschrieben. Deshalb ist für die junge Mannschaft des BSV von Bedeutung, die Leistung des BSV hervoruheben, wo es geht:

1.) Der viel gescholtene Lennard Brügmann hat nach seiner Einwechselung für Niclas Boyn ein ausgezeichnetes Spiel mit vielen tollen Pässen in die Spitze absolviert. Schade, dass gerade er vor dem Freistoss, der zum 0 : 1 führte, gepatzt hat. Sein Aufschwung ist sicherlich Albins Verdienst, indem er an Lenni festgehalten hat.

2.) Solange die Mannschaft Kondition hatte, hat sie grossen Einsatz gezeigt und sich nach Kräften gewehrt. Schade, dass sie noch nicht über die volle Zeit dagegen halten kann, weil evt. nicht alle Spieler regelmässig zum Training gehen ?

3.) Jonas auf dem linken Verteidigerposten hat eindeutig sein Bestes gegeben und zur Stabilisierung der Abwehr beigetragen. Schade, dass ihm keiner erklärt hat, wie er sich in der 4-er-Abwehrkette zu verhalten hat, um nicht laufend das Abseits der gegnerischen Stürmer aufzuheben.

4.) Freistösse in der Schlussphase aus grösserer Entfernung soll nicht der entkräftete Agonis treten, sondern jemand, der den Ball zumindest über die gegnerische Abwehr hinweg schlagen kann, damit ein verletzter Keeper Probleme mit einem durchkommenden Ball bekommt. Schade, dass die Freistösse teilweise nicht das gegnerische Tor erreichten.

5.) Marvin O. sollte sich bei seiner Schnelligkeit auf die Momente konzentrieren, wenn er erkennt, dass er die gegnerische Abwehr überlaufen kann. Er sollte nicht jedem Ball hinterherhecheln. Schade, dass er letzten Sonntag nicht in der Lage war, seine Spritzigkeit mit Anlauf auszunutzen, weil er evt. ausgelaugt war und nicht genügend trainiert hat ?

6.) Nicht nur gut gespielt, sondern auch Einsatz gezeigt, hat unser Neuzugang aus Schwarzenbek. Schade, dass ihm kein Tor für den BSV gelungen ist.

7. Eugen Wolowiks Einsatz hat zur enormen Stabilisierung der BSV-Abwehr beigetragen. Alles, was Eugen macht, hat Hand und Fuss. Bei ihm gibt es kein SCHADE !

8.) Der Keeper hatte eigentlich nur eine kritische Situation. Das war leider das Gegentor in der 87. Minute. Schade, dass er nicht austrainiert ist und deshalb nicht schnell genug in der Torwartecke sich zum Ball flenzen konnte.

9.) Albin ! Du hast das schwierigste Los. Die Mannschaft nach der Leistung am letzten Sonntag aufzurichten, wird Dir sicher leicht fallen. Wenn Du es schaffst, das Team mit der gleichen Motivation wie letzten Sonntag gegen den kommenden Gegner aus Moisling aufs Feld zu schicken, werden wir bestimmt drei Punkte gegen den Abstieg zugunsten des BSV erleben.
Ich wünsche viel Glück. Es wäre frustrierend, den BSV in der Kreisliga kicken zu sehen.




Zuschauer     30 März 2014 19:14 |
Eine sehr peinliche Leistung des Bsv heute, für die ein sofortiger Zwangsabstieg in die Kreisliga eine gerechte Strafe wäre. Ein emotionsloser Trainer, kreisklassen - bolzer und standfussballer waren heute zu sehen . Eine Schande für den Verein, bei dem Trainer und Spieler es nicht verdient haben, die Vereinsfarben zu tragen
Admin Comment:Adminkommentar:
Ich habe Deinen Eintrag nach dem 8:1-Sieg über Oldesloe vermisst.

Sicher war das gegen eine (in dieser Klasse wohl konkurrenzlos gute) Eutiner Mannschaft ein schwacher Auftritt - aber auch ein schwacher (anonymer) Kommentar, lieber "Zuschauer".

Dass es auf dem eingeschlagenen Weg auch Rückschläge geben würde, sollte auch Dir klar sein. Bei vielen jungen und unerfahrenen Spielern kann es eben auch einmal passieren, dass man den psychologischen Hebel innerhalb eines Spiels nicht mehr umlegen kann und dann am Ende so ein Ergebnis zustande kommt.


513
Einträge im Gästebuch
«StartZurück12345678910WeiterEnde»
 

Nächstes Spiel BSV I:


Sommerpause!

Partner