Im Derby einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft machen Druckbutton anzeigen?
News
Mittwoch, 17. Mai 2017 um 11:27
RSV

Noch zwei Spieltage zu spielen und der BSv steht an der Tabellenspitze der Liga. Dass es auch am letzten Spieltag noch so ist und man am heimischen Uhlenbusch die Meisterschaft perfekt machen kann, muss an diesem Wochenende die Hürde Ratzeburg genommen werden. Die Jungs von der Inselstadt sin dschon so gut wie aufgestiegen und folgen dem BSV in die Verbandsliga. Zuletzt waren sie in Tangstedt zu Gast und holten dort einen Punkt.

 Der BSV hingegen gewann die letzten drei Spiele und holte sich am vergangenen Wochenende mit dem 3:0-Sieg die Tabellenführung zurück. Nun soll also in Ratzeburg diese zunächst verteidigt beziehungsweise ausgebaut werden. Dass man dafür an die Grenzen gehen und alles geben muss, merkte man im Hinspiel, welches die Uhenbuscher durch ein Tor von Arne Riewe mit 1:0 für sich entscheiden konnten. Während der BSV personell nahezu aus dem Vollen schöpfen kann, müssen die selbsternannten Löwen aus Ratzeburg mindestens auf die Erfahrung von Jan Weluda verzichten, der in Tangstedt die Gelb-Rote Karte bekam und somit gesperrt ist. 

Freuen wir uns also auf intensives Spiel mit dem besseren Ende für den BSV. Mit der Hoffnung, dass die Blau-Weißen jubeln können, wie sie es im Hinspiel gemacht haben. 

 

RATZEBURG BLAU MACHEN!

Wir wollen als BSV Sonntag alle in alten und neuen BSV-Trikots nach Ratzeburg kommen und dem RSV zeigen, dass der Riemann am Sonntag in blauer Hand sein wird ;) 
Sagt allen Bescheid!
Freundinnen, Freunden, Arbeitskollegen, Eltern, Sponsoren und alles was dazugehört. 
Falls ihr keine eigenen Trikots zuhause habt, werdet ihr mit blauen Trikots vor Ort versorgt!

Weitersagen!