Zweimal eine Runde weiter - Nächste Woche in Moisling Druckbutton anzeigen?
News
Sonntag, 30. Juli 2017 um 11:32

Möllner SVDer BSV ist in beiden Pokalwettbewerben jeweils in die nächste Runde eingezogen. Zunächst gelang am letzten Wochenende der Sprung in das Viertelfinale des Kreispokals. Nachdem man relativ locker 2:0 in Mölln führte, kassierte man noch zwei späte Gegentore, sodass es in die Verlängerung und ins Elfmeterschießen ging. Dort behielten die Uhlenbuscher dann die Oberhand und zogen in die nächste Runde ein. Gespielt wird diese am 3.Oktober. Der Gegner wurde noch nicht ausgelost. 

Auch im zweiten Wettbewerb gelang der Einzug in die nächste Runde. Im Flens-Cup "Meister der Meister" waren die Blau-Weißen am Freitagabend beim SV Olympia Bad Schwartau II zu Gast. Dort wurden einige Stammspieler wie zum Beispiel Boyn, Oden und Kessler geschont und man gewann durch Tore von den beiden Neuzugängen Jenzen und Spey glanzlos 2:0. Auch hier ist der nächste Gegner noch nicht ausgelost. 

Am kommenden Sonntag geht es endlich mit der Verbandsliga los. Das erste Spiel bestreitet der BSV dann um 14:00 Uhr auswärts bei Rot-Weiß Moisling. Den darauffolgenden Mittwoch empfängt man die Nachbarn aus Güster.

 

Startaufstellung in Mölln: Sercaianu - Tiedemann, Brüggmann, Hornig, Ehlers - Gothmann, Kessler - R. Römer, Boyn, Hermann - Riewe

Eingewechselt: Sult, Jacobsen, Spey

 

Startaufstellung in Bad Schwartau: Oden - Spey, Hornig, Brüggmann, Ehlers - Jenzen, Gothmann, Ramovic, R. Römer, Hermann - Sult

Eingewechselt: Moschet, Seibel