Vorbereitungsfahrplan des BSV Druckbutton anzeigen?
News
Montag, 21. Januar 2019 um 11:37
BSV Nach einigen Wochen Pause und zwei mittelmäßigen Hallenturnieren richtet der BSV seinen Fokus voll auf die Rückrunde. Auch wenn diese erst in knapp zwei Monaten mit dem Heimspiel gegen den TSV Schlutup Fußball startet, bittet Coach David Martensen seine Truppe an diesem Freitag, den 25.01. zum Trainingsauftakt.  Dieser wird dann zunächst in der Soccerhalle in Reinbek stattfinden. In den darauffolgenden Wochen wird dann mindestens drei Mal pro Woche trainiert. Geplant ist, dass davon einmal die Woche auf Kunstrasen in Gallin trainiert wird. Die restlichen Einheiten finden am Schulsportplatz in Breitenfelde oder als "fußballfremde" Einheit beispielsweise im Fitnessstudio statt. 

Zudem sind für die Vorbereitung sechs Testspiele angesetzt. Gespielt wird auswärts gegen Mannschaften aus dem Hamburger und Lübecker Raum, wobei mit dem ersten Testspiel gegen Phönix Lübeck wohl das auf dem Papier schwierigste Spiel gleich zu Beginn der Vorbereitung auf die Mannschaft wartet. Trainer David Martensen freut sich auf die Vorbereitung und blickt optimistisch in die kommende Rückrunde: „Wir wollen uns in den Trainingseinheiten und den Testspielen sowohl körperlich auf die Rückrunde vorbereiten als auch unsere Spielsysteme weiter festigen."

 

Die Testspiele der Vorbereitung im Überblick:

Samstag 02.02.2019 14:00 Uhr, Travemünder Allee, Lübeck: 1. FC Phönix Lübeck (Landesliga Holstein) – BSV

Sonntag 03.02.2019 12:30 Uhr Beethovenstraße 51, Hamburg: UH Adler (Bezirksliga Nord) – BSV

Sonntag 10.02.2019 10:45 Uhr Fichtestraße 30, Hamburg: SC Eilbek (Bezirksliga Ost) – BSV

Sonntag 17.02.2019 13:00 Uhr Thomas-Mann-Straße, Lübeck: Lübecker SC (Landesliga Holstein) – BSV

Sonntag 24.02.2019 13:30 Uhr Scharbeutzer Straße 2, Hamburg: Rahlstedter SC (Landesliga Hansa) – BSV

Sonntag 03.03.2019 15:00 Uhr, Schützenallee 15: SC Schwarzenbek (Bezirksliga Ost) – BSV